Charlottenburg

1.Institut Français sur le Ku'damm, 2.le quartier du zoo, 3.les Universités, 4.le château, 5.le deutsch Oper, 6.le litzensee, 7.Wilmersdofstraße, 8.le centre des congrès Messe ICC, 9.la Schaubühne, 10.le Volkspark, 11.le KDW

Charlottenburg entlang des Kurfürstendamms ist das zweite Zentrum Berlins. Die Gegend gilt als schick und bietet viele Vorteile, auch wenn sie sicher bei trendigen jungen Leuten als zu traditionell gilt und deshalb nicht zu deren bevorzugten Vierteln gehört.
Kunsthandwerk, gute Restaurants, internationale Marken, Luxus-Boutiquen und Business-Center sind hier zahlreich vertreten, und die Anbindung an den ÖPNV ist ausgezeichnet. 

Seit 2012 wird das konservative Image Charlottenburgs entstaubt. Rund um die Gedächtniskirche (1), die selbst ebenfalls restauriert wurde, wird in Großprojekte investiert: der 32-Stockwerke hohe Neubau des Luxushotels Waldorf Astoria, die Renovierung des Kinos Zoo Palast , die Sanierung des Bikini-Hauses aus den 50er Jahren und sein Umbau zum Einkaufszentrum durch die Bayerische Hausbau, sowie der Bau des demnächst höchsten Gebäudes der Stadt.  Das C/O Berlin hat sich der Förderung der zeitgenössischen Fotografie verschrieben und ist ins  ehemalige Amerikahaus unmittelbar am Bahnhof  Zoologischer Garten und wenige Schritte von der Helmut Newton Stiftung entfernt umgezogen und trägt somit zur Stärkung des jungen, dynamischen Charlottenburgs bei.  
Auch die vielen Studenten, die Tag für Tag das Viertel auf dem Weg zur Universität an der  Hardenbergstraße  queren, beeinflussen die Gegend.  Aus kultureller Sicht steht der Stadtteil mit zahlreichen  Theater-und Opernbühnen anderen in nichts nach: öffentliche Institutionen wie Deutsche Oper (5), Schiller Theater oder Staatsballet und private Bühnen wie Renaissance-Theater oder Theater des Westens befinden sich hier. Am Kurfürstendamm in Höhe Uhlandstraße wird das Institut Français mit dem Cinéma Paris eine feste Größe bleiben, nachdem die französischen Regierung trotz Budgetkürzungen beschlossen hat, das imposante Gebäude weiterhin zu halten. Dies ist sicher auch dem gesteigerten Ansehen dieser Adresse zu verdanken.

Der alte Baubestand wurde nach allen Regeln der Kunst renoviert und weist nun sehr schöne Gebäude und Wohnungen auf, die nun ihrerseits den Luxus widerspiegeln, durch den die Stadt sich in diesen Vierteln früher auszeichnete. Die beliebtesten Straßen verlaufen parallel und quer zum  Kurfürstendamm, den Berliner Pendant der  "Champs Élysées", ausgehend vom Adenauer Platz bis zum Wittenbergplatz. Die Gegend um den Savignyplatz oder die Fasanenstraße sind Beispiele für sehr begehrte Adressen.


Schloss Charlottenburg (4) und das Gebiet südlich davon
Das Viertel westlich des Adenauer Platzes, südlich vom Schloss Charlottenburg ist ein interessantes Gebiet für jene, die die Vorteile des Zentrums West nutzen wollen, aber ein ausgesprochenes Wohngebiet  vorziehen. Die Gegend kann mit dem Schloss und seinem herrlichen Park punkten, mit dem Stuttgarter Platz, der Nähe zur Messe und zum ICC (8), zu den Einkaufstraßen rund um die Wilmersdorfer Straße und zum hübschen kleinen Lietzensee  (6) mit seiner Postkartenidylle.

Wilmersdorf

Südlich von Charlottenburg und westlich von Schöneberg liegt der klassisch geprägte, grüne, ruhige Stadtteil Wilmersdorf. Urbane naturliebende Familien leben hier. Von allen zentralen Stadtteilen liegt Wilmersdorf dem ausgedehnten Wannsee und den Waldgebieten im Westen der Stadt wie dem Grunewald am nächsten. Ein langgestreckter Park trägt zum Bild des grünen Bezirks bei.

Im Norden Wilmersdorfs liegen zeitgenössische Bühnen wie die Schaubühne, die Bar Jeder Vernunft oder die Berliner Festspiele. Die Schaubühne ist kreatives Zentrum, bietet regelmäßig Aufführungen mit französischen Untertiteln an und arbeitet partnerschaftlich mit dem Théâtre de la Ville in Paris zusammen.
Die beliebtesten Wohngebiete sind die Straßen in der Nähe des Volksparks wie Wilhelmsaue oder Am Volkspark. Sämtliche Straßen zwischen Fehrbelliner Platz und Bundesallee sind ebenfalls ruhige Straßen mit Baumbestand und sehr beliebt.


Unsere Foto-Galerie von Charlottenbourg Wilmersdorf

Das berühmte KaDeWe
Hotel Waldorf Astoria
Neue urbane Skyline in Charlottenburg
Neues Einkaufszentrum im Bikini-Haus
Baldige Neueröffnung des C/O Berlin im Amerika-Haus
Zoo Palast, frisch renoviert
Elefantentor, Südeingang zum Zoo
Institut Français zentral gelegen am Kurfürstendamm
Im Institut Français
Charmanter Garten des Literaturhauses in der Fasanenstraße
Detail der Innenausstattung „Grand siècle“
Große Auswahl an Restaurants und Cafés am Savignyplatz
UdK Hardenbergstraße
Schloss Charlottenburg
Schlosspark
Lietzensee
U-Bahnhof Fehrbelliner Platz in Wilmersdorf
Preußenpark in Wilmersdorf
 

Kontakt

Telefon
          +49 30 787 151 770


Kontaktieren Sie uns!

Investment-Guide Berlin

Investment-Guide


Hier kostenlos
herunterladen!

 

 

Verwaltung und Vermietung

      Wie gestaltet sich die 

 Verwaltung und Vermietung 

   Ihrer Immobilie in Berlin ? 

                   Mehr Dazu

Ihr Investitionsziel definieren

         Anleitung für Ihren 

 erfolgreichen Immobilienkauf

                in Berlin ? 

                   Mehr Dazu

Warum Berlin ?

Welche Gründe sprechen für

      einen Immobilienkauf

                in Berlin ? 

                   Mehr Dazu

Immobilienmarkt in Berlin

  Welche Charakteristika und

  Entwicklungpotentiale weist

                 er auf ? 

                  Mehr Dazu

Newsletter-Anmeldung

Unser Newsletter mit ausgewählten Angeboten erscheint einmal pro Monat.
Bitte melden Sie sich mit Ihrer E-Mail-Adresse an.